Dinah vom Gramzower Kloster mit 11 Jahren
Dinah vom Gramzower Kloster

Stammhündin der Dalmatinerzuchtstätte "vom Hossenhaus"

Deutscher Veteranenchampion VDH + DDC
Kroatische Clubveteranensiegerin 2007
BEST  IN  SHOW  Veteran CACIB Stuttgart 2006

28.04.1996 bis 10.07.2009, vollzahnig, beidseitig hörend, HD: A (0)

Eltern: Int. Ch. Zeno von Waldhagen und Antonia vom Gramzower Kloster

Mutter des A- und B-Wurfes "vom Hossenhaus"
 


 

Eigentlich hatte Dinah nie besonders viel Freude an Ausstellungen (oder war Frauchen nur zu nervös zum Ausstellen?). Dinah wollte immer viel lieber mit den anderen Hunden spielen, als schön brav stehen zu bleiben. Da aber ihre Töchter recht erfolgreich waren, musste ich Dinah mit 9 1/2 Jahren in der Veteranenklasse melden, um sie mit in die Ausstellungshalle zu bekommen (= Paris, es dürfen dort nur gemeldete Hunde rein). Sie sollte  gar nicht vorgeführt werden, aber die Richterin Frau Liliane De Ridder-Onghena bestand darauf, gemeldet ist gemeldet. Meine Tochter Steffi war so lieb und hat sie von da an immer präsentiert. Sie bekam eine tolle Beurteilung und wurde das erste Mal tagesbester Veteran (der Wettbewerb im Ehrenring war aber schon vorbei, deshalb ist Dinah dort nicht gestartet). Ich war ganz gerührt, wie schön sie sich auf einmal zeigte. Ich habe sie noch ein paar mal im Ausland mit gemeldet, um sie in die Ausstellungshalle zu bekommen und siehe da, die Richter waren von ihrer freundlichen Art und ihrem tollen Gangwerk total begeistert, dass sie in den Ehrenring geschickt wurde. Auch das hat sie prima gemeistert und wurde 2 mal zweitbester Veteran der Show (auf einer CACIB in Belgien und Holland) und einmal viertbester Veteran der Show (auf einer CACIB in Belgien).

Weil es Dinah plötzlich so viel Freude bereitete, beschloss ich, sie auch in Deutschland zu zeigen. Sie wurde insgesamt 8 x zum tagesbesten Veteran gekürt und erhielt den Titel Deutscher Veteranen Champion VDH + DDC zuerkannt. Von sechs Starts im Ehrenring war sie insgesamt viermal platziert. Einmal wurde sie sogar  auf der CACIB Stuttgart 2006 zum BEST IN SHOW Veteran auserkoren. Die Schweizer Richterin Elsbeth Clerc war von ihrem fantastischen Gangwerk und der schönen geraden Rückenlinie ganz begeistert (in Wirklichkeit hat sie sich aber zum Sieg gewedelt!). Es war so ergreifend, als sie auf das oberste Podest ging, einfach unbeschreiblich. Ich dachte, gleich bleibt mein Herz  stehen. Ich habe das erste Mal im Leben vor Freude geweint. Meine süße Dinah!!!

2007 hat meine Tochter Steffi dann meine Dinah anlässlich des ECDC und Eurodog Wochenendes in Kroatien auf der Clubschau gezeigt und sie wurde aus insgesamt fünf schönen Hündinnen für den Titel Kroatische Veteranenclubsiegerin ausgewählt. Ich bin so stolz auf meine  süße Dalmioma!

Überhaupt war Dinah ein absolutes Phänomen. Andere Hunde werden im Alter grau und das Bindegewebe lässt nach. Nicht so bei meiner Dinah. Sie hatte bis zum Schluss kein graues Haar, ein super straffes Bindegewebe, trotz zweier Würfe und war voller Lebensfreude, verspielt und mit einer enormen Sprungkraft ausgestattet, von Gelenkproblemen keine Spur. Je älter sie wurde, umso mehr Ausstrahlung bekam sie und ihr Körper wurde immer wohlgeformter. Absolut unererklärlich, aber fazinierend. Ich konnte mich nicht satt genug sehen und war so stolz auf meine kleine Maus. Die Schönheit des Alters hat einen ganz besonderen Charme. Drum...Ehre dem Alter!!!


von links oben nach rechts unten:

Bild 1 =  Dinah mit 9 1/2 Jahren (BEST  IN  SHOW  Veteran Platz 2 auf der CACIB Charleroi 2005), Bild 2 + 3 = Dinah mit 10 Jahren,
Bild 4 = Dinah mit 10 1/2 Jahren (BEST  IN  SHOW  Veteran  Platz 1 auf der CACIB Stuttgart 2006),
Bild 5 = Dinah mit 11 Jahren (Kroatische Clubveteranensiegerin 2007), Bild 6 = Dinah mit 12 1/2 Jahren

Ganz oben: Dinah spielt Pferd mit 11 1/2 Jahren

Home | Biografie | Showdal | Kinder | Enkel | Impressum

Copyright 2019 | © Dalmatiner vom Hossenhaus | © Free Template by webarte